1 2 3

Wanderritt Orkhon-Tal
Wanderritt Orkhon-Tal
Kurzbeschreibung:
Ein Wanderritt in der Zentralmongolei ist vielleicht die beste Art die ursprüngliche Lebensweise der Nomaden kennen zu lernen und nachzuempfinden, da sich bei Besuchen immer wieder die Möglichkeit bietet, diese hautnah und intensiv zu erleben. Das Orkhon-Tal, das bereits zur Bronzezeit besiedelt war, ist heute Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Die ehemalige Hauptstadt Dschingis Khans Kharkorin und die Tempelanlagen von Erdene Zuu und Tuvkhun Khiid liegen in diesem Tal.
Die besonders für europäische Augen endlose Weite, das geruhsame Tempo des Reitens im Vergleich zum motorisierten Reisen und die Gelassenheit sowie die Gastfreundlichkeit der Mongolen lassen den üblichen Alltagsstress bald in Vergessenheit geraten.
Ein besonderes Naturerlebnis bieten die Übernachtungen unter dem sternenklaren Himmel der Mongolei, wo die Sternenbilder der nördlichen Hemisphäre und die Milchstrasse leicht mit bloßem Auge zu erkennen sind. Für das leibliche Wohl während der Reise sorgt die Camp-Küche.

mehr Infos
Höhepunkte:
Wanderritt im UNESCO-Weltkulturerbe Orkhon-Tal - Kharkhorin -Kloster Erdene Zuu - Tuvkhun Khiid - Thermalquellen - Erleben der traditionellen Lebensweise der mongolischen Nomaden
Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht Gross-Ansicht
Termine:
31.07. - 21.08.2021

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen (max. Teilnehmerzahl 12 Personen)
Preise:
Preise:
31.07. - 21.08.2021: 3.540 EURO p.P.

Kleinere Gruppen und individuelle Termine organisieren wir gerne auf Anfrage für Sie.
Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
- internationaler Flug mit MIAT von Frankfurt nach Ulanbaatar und zurück
- alle Transfers in der Mongolei (Kleinbus oder Geländewagen)
- 3 Übernachtungen in Ulaanbaatar im 4****-Hotel (Landeskategorie) im Doppelzimmer ( Aufpreis für Einzelunterbringung 180 EURO)
- Ritt: Pferde, Sättel, Guide, Betreuer, Koch
- Verpflegung: Frühstück-Mittagessen-Abendessen
- Eintritt Museen und Konzert
- Eintritt Nationalparks
Nicht enthaltene Leistungen:
- Visum: Deutsche Staatsbürger benötigen kein Visum für die Einreise
- Rail&Fly gegen Aufpreis von ca. 90 EURO möglich
- Kosten für alkoholische Getränke und weitere Mahlzeiten
- Reiseversicherungen (Reisekrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung)
- Foto- und Filmgebühren, Trinkgelder
- sonstige persönliche Ausgaben und oben nicht genannte Leistungen
- Campingausrüstung wird von Teilnehmern mitgebracht (Leihzelt gegen Aufpreis möglich);
- Persönlicher Reisebedarf